Angebote zu "Sozialistische" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Sozialistische Städte zwischen Herrschaft und S...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialistische Städte zwischen Herrschaft und Selbstbehauptung ab 64 € als pdf eBook: Kommunalpolitik Stadtplanung und Alltag in der DDR. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Stadtplan Tilsit / Sowjetsk mit Ragnit / Njeman
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleichender Stadtplan Tilsit / Sowjetsk im Maßstab 1:12.000 mit Karte von Ragnit/NjemanAktueller Stadtplan des heutigen Sowjetsk (gesamtes Stadtgebiet), direkt vergleichbar mit in gleichem Maßstab und gleicher Darstellung neu gezeichnetem Plan von Tilsit (innere Stadt).Aktueller Stadtplan von Njeman/Ragnit mit früheren deutschen Straßennamen und Gebäudenutzungen.Die aktuellen Straßennamen in Kyrillisch und lateinischer Umschrift. Außerdem in rot die ehem. deutschen Namen der heutigen Straßen.Auf dem Rückblatt Umgebungskarte Slawsk -Sowjetsk - Neman im Maßstab 1:200.000.Der Plan verdeutlicht, wie sich die Stadt durch Kriegs- und Nachkriegszerstörung, durch den Austausch der Bevölkerung und durch die sozialistische sowjetische Stadtplanung verändert hat und was dennoch an historischer Stadtstruktur und Gebäuden aus deutscher Zeit vorhanden ist.Straßenverzeichnisse Russisch-Deutsch und Deutsch-Russisch (die russischen Namen sowohl in Kyrillisch, als auch in Latein-Umschrift), ein Verzeichnis der Sehenswürdigkeiten und eine Liste der Straßenumbenennungen nach 1933 bis 1945 vervollständigen die Plandarstellungen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Stadtplan Tilsit / Sowjetsk mit Ragnit / Njeman
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleichender Stadtplan Tilsit / Sowjetsk im Maßstab 1:12.000 mit Karte von Ragnit/NjemanAktueller Stadtplan des heutigen Sowjetsk (gesamtes Stadtgebiet), direkt vergleichbar mit in gleichem Maßstab und gleicher Darstellung neu gezeichnetem Plan von Tilsit (innere Stadt).Aktueller Stadtplan von Njeman/Ragnit mit früheren deutschen Straßennamen und Gebäudenutzungen.Die aktuellen Straßennamen in Kyrillisch und lateinischer Umschrift. Außerdem in rot die ehem. deutschen Namen der heutigen Straßen.Auf dem Rückblatt Umgebungskarte Slawsk -Sowjetsk - Neman im Maßstab 1:200.000.Der Plan verdeutlicht, wie sich die Stadt durch Kriegs- und Nachkriegszerstörung, durch den Austausch der Bevölkerung und durch die sozialistische sowjetische Stadtplanung verändert hat und was dennoch an historischer Stadtstruktur und Gebäuden aus deutscher Zeit vorhanden ist.Straßenverzeichnisse Russisch-Deutsch und Deutsch-Russisch (die russischen Namen sowohl in Kyrillisch, als auch in Latein-Umschrift), ein Verzeichnis der Sehenswürdigkeiten und eine Liste der Straßenumbenennungen nach 1933 bis 1945 vervollständigen die Plandarstellungen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Stadtplan Insterburg / Tschernjachowsk
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleichender Stadtplan Insterburg 1932 - Tschernjachowsk heute, Maßstab 1:12.000Neu gezeichneter Plan von Insterburg nach Vorlagen aus der Zeit um 1932, direkt vergleichbar mit einem in gleichem Maßstab und gleicherDarstellung gezeichneten aktuellen Plan des heutigen Tschernjachowsk. Die aktuellen Straßennamen in kyrillisch und lateinischer Umschrift. Außerdem in rot die 1932 gültigen deutschen Namen der heutigen Straßen.Auf der Rückseite ist ein Ausschnitt der Innenstadt im Maßstab 1:6.000 abgebildet, in dem die verschwundenen Straßen und Gebäude dargestellt sind.Außerdem hier eine Karte der nördlichen Vororte Sprindt und Georgenburg im Maßstab 1:20.000.Der Plan verdeutlicht, wie sich die Stadt durch Kriegs- und Nachkriegszerstörung, durch den Austausch der Bevölkerung und durch die sozialistische sowjetische Stadtplanung verändert hat und was dennoch an historischer Stadtstruktur und Gebäuden aus deutscher Zeit vorhanden ist.Straßenverzeichnisse Russisch-Deutsch und Deutsch-Russisch (die russischen Namen sowohl in kyrillisch, als auch in Latein-Umschrift), ein Verzeichnis der Sehenswürdigkeiten, ein Überblick der Stadtgeschichte und eine Liste der Straßenumbenennungen nach 1932 bis 1945 vervollständigen die Plandarstellungen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Stadtplan Insterburg / Tschernjachowsk
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleichender Stadtplan Insterburg 1932 - Tschernjachowsk heute, Maßstab 1:12.000Neu gezeichneter Plan von Insterburg nach Vorlagen aus der Zeit um 1932, direkt vergleichbar mit einem in gleichem Maßstab und gleicherDarstellung gezeichneten aktuellen Plan des heutigen Tschernjachowsk. Die aktuellen Straßennamen in kyrillisch und lateinischer Umschrift. Außerdem in rot die 1932 gültigen deutschen Namen der heutigen Straßen.Auf der Rückseite ist ein Ausschnitt der Innenstadt im Maßstab 1:6.000 abgebildet, in dem die verschwundenen Straßen und Gebäude dargestellt sind.Außerdem hier eine Karte der nördlichen Vororte Sprindt und Georgenburg im Maßstab 1:20.000.Der Plan verdeutlicht, wie sich die Stadt durch Kriegs- und Nachkriegszerstörung, durch den Austausch der Bevölkerung und durch die sozialistische sowjetische Stadtplanung verändert hat und was dennoch an historischer Stadtstruktur und Gebäuden aus deutscher Zeit vorhanden ist.Straßenverzeichnisse Russisch-Deutsch und Deutsch-Russisch (die russischen Namen sowohl in kyrillisch, als auch in Latein-Umschrift), ein Verzeichnis der Sehenswürdigkeiten, ein Überblick der Stadtgeschichte und eine Liste der Straßenumbenennungen nach 1932 bis 1945 vervollständigen die Plandarstellungen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Sozialistische Städte zwischen Herrschaft und S...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialistische Städte zwischen Herrschaft und Selbstbehauptung ab 64 EURO Kommunalpolitik Stadtplanung und Alltag in der DDR

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Belgrad zwischen sozialistischem Herrschaftsans...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den 1960er Jahren war Belgrad das Zentrum des „Dritten Wegs“ zum Sozialismus, auf dem sich das sozialistische Jugoslawien in den Zeiten des Kalten Krieges durch eine Annäherung an den Westen bewusst zwischen den Blöcken positionierte. In der Hauptstadt wurde die Kombination von sozialistischer Planung und westlichem „Way of life“ verhandelt und es entstanden neue Spielräume für gesellschaftliche Partizipation. Belgrad verhieß das Modell einer neuen Gesellschaft, eines „anderen“ Sozialismus, der sich vor allem in der Alltagskultur spiegelte und dank wirtschaftlichen Aufschwungs und zunehmender Verfügbarkeit von Konsumgütern das Versprechen einer echten Alternative einzulösen schien.Nicole Münnich lotet in ihrer Studie die Partizipationsspielräume aus, die der „Dritte Weg“ für die Belgrader Gesellschaft eröffnete. Am Beispiel von sozialistischer Stadtplanung, Wohnungsbau/Wohnen und Konsumkultur, den drei zentralen Aspekten des urbanen Lebens, werden die Strategien der Partei beleuchtet, Belgrad zu einer sozialistischen Metropole, einem „jugoslawischen Washington D.C.“, zu formen. Im Mittelpunkt der Beobachtung stehen dabei die Reaktionen der Bewohner der Hauptstadt auf diese Lenkungsversuche sowie die alternativen Entwürfe, die die Belgrader entwickelten. Es zeigt sich, dass gerade aus den Reibungsprozessen zwischen sozialistischer Planung und gesellschaftlichem Aneignungswillen heraus eine urbane Blütezeit Belgrads entstand, die weit über die Grenzen Jugoslawiens hinaus strahlte.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Stadtplan Tilsit / Sowjetsk mit Ragnit / Njeman
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleichender Stadtplan Tilsit / Sowjetsk im Maßstab 1:12.000 mit Karte von Ragnit/NjemanAktueller Stadtplan des heutigen Sowjetsk (gesamtes Stadtgebiet), direkt vergleichbar mit in gleichem Maßstab und gleicher Darstellung neu gezeichnetem Plan von Tilsit (innere Stadt).Aktueller Stadtplan von Njeman/Ragnit mit früheren deutschen Straßennamen und Gebäudenutzungen.Die aktuellen Straßennamen in Kyrillisch und lateinischer Umschrift. Außerdem in rot die ehem. deutschen Namen der heutigen Straßen.Auf dem Rückblatt Umgebungskarte Slawsk -Sowjetsk - Neman im Maßstab 1:200.000.Der Plan verdeutlicht, wie sich die Stadt durch Kriegs- und Nachkriegszerstörung, durch den Austausch der Bevölkerung und durch die sozialistische sowjetische Stadtplanung verändert hat und was dennoch an historischer Stadtstruktur und Gebäuden aus deutscher Zeit vorhanden ist.Straßenverzeichnisse Russisch-Deutsch und Deutsch-Russisch (die russischen Namen sowohl in Kyrillisch, als auch in Latein-Umschrift), ein Verzeichnis der Sehenswürdigkeiten und eine Liste der Straßenumbenennungen nach 1933 bis 1945 vervollständigen die Plandarstellungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Stadtplan Gumbinnen / Gusev (Gussew)
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleichender Stadtplan Gumbinnen 1936 - Gusev (Gussew) heute, Maßstab 1:12.000Neu gezeichneter Plan von Gumbinnen nach Vorlagen aus der Zeit um 1936, direkt vergleichbar mit einem in gleichem Maßstab und gleicherDarstellung gezeichneten aktuellen Plan des heutigen Gussew. Die aktuellen Straßennamen in kyrillisch und lateinischer Umschrift. Außerdem in rot die ehem. deutschen Namen der heutigen Straßen.Auf der Rückseite ist ein Ausschnitt der Innenstadt im Maßstab 1:6.000 abgebildet, in dem die verschwundenen Straßen und Gebäude dargestellt sind.Außerdem hier eine Umgebungskarte des Raumes zwischen Tschernjachowsk - Gussew und Nesterow im Maßstab 1:200.000.Der Plan verdeutlicht, wie sich die Stadt durch Kriegs- und Nachkriegszerstörung, durch den Austausch der Bevölkerung und durch die sozialistische sowjetische Stadtplanung verändert hat und was dennoch an historischer Stadtstruktur und Gebäuden aus deutscher Zeit vorhanden ist.Straßenverzeichnisse Russisch-Deutsch und Deutsch-Russisch (die russischen Namen sowohl in kyrillisch, als auch in Latein-Umschrift), ein Verzeichnis der Sehenswürdigkeiten und eine Liste der Straßenumbenennungen nach 1936 bis 1945 vervollständigen die Plandarstellungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot