Angebote zu "Planungen" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Wie kommen Planungen in Städtebau und Stadtplan...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kommen Planungen in Städtebau und Stadtplanung zustande? ab 7.99 € als pdf eBook: Darstellung und Bewertung ausgewählter Verfahren und Prozesse. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Stadtplanung
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Entwurfshilfe richtet sich insbesondere an Studierende der Architektur und Stadtplanung. Sie bietet eine Orientierunginnerhalb der Disziplin, indem sie sich auf die drei wesentlichen Schichten der Stadt fokussiert: Verkehr, Bebauung und Öffentlicher Raum. Praxisnah werden diese Schichten in ihren Ausformungen und Wirkungen in Relation zur Planungssystematik der Stadtplanung dargestellt. Durch eine praxisorientierte, überblicksartige Darstellung wird dem Leser eine Unterstützung für eigene Entwürfe geboten. Vermittlung von Grundlagen der Stadtplanung durch Darstellung von Planungsebenen und Maßstäben Vermittlung von Grundlagen der Technik der städtebaulichen Analyse und des Entwurfs Praxisorientierter Überblick einzelner Schichten der Stadtplanung mit Fokus auf Verkehr, Bebauung und Planungen im öffentlichen Raum

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Stadtplanung
80,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Entwurfshilfe richtet sich insbesondere an Studierende der Architektur und Stadtplanung. Sie bietet eine Orientierunginnerhalb der Disziplin, indem sie sich auf die drei wesentlichen Schichten der Stadt fokussiert: Verkehr, Bebauung und Öffentlicher Raum. Praxisnah werden diese Schichten in ihren Ausformungen und Wirkungen in Relation zur Planungssystematik der Stadtplanung dargestellt. Durch eine praxisorientierte, überblicksartige Darstellung wird dem Leser eine Unterstützung für eigene Entwürfe geboten. Vermittlung von Grundlagen der Stadtplanung durch Darstellung von Planungsebenen und Maßstäben Vermittlung von Grundlagen der Technik der städtebaulichen Analyse und des Entwurfs Praxisorientierter Überblick einzelner Schichten der Stadtplanung mit Fokus auf Verkehr, Bebauung und Planungen im öffentlichen Raum

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Planungs- und Bauökonomie
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt Wirtschaftlichkeitsfragen in leicht verständlicher Weise. Es dient dabei der Entscheidungshilfe für Bauherren, wendet sich aber gleichzeitig an Architekten, da diese durch ihre Planungen die baulichen Entscheidungen ihrer Bauherren vorbereiten.In diesem Sinne ist dieses Buch eine Wirtschaftslehre aus der Sicht des Bauherrn und insofern eine Wirtschaftslehre des Architekten, als dieser - in seiner Funktion als Treuhänder des Bauherrn - dessen wirtschaftliche und weitere Interessen zu vertreten hat.Zielgruppe:Das Buch eignet sich zugleich als Lehrbuch für angehende Architekten und richtet sich ebenso an alle Praktiker, die sich in die wirtschaftlichen Aufgaben des Architekten einarbeiten wollen. Das aus langjähriger Vorlesungspraxis entstandene Buch eignet sich als Begleitlektüre zu Vorlesungen sowie zum Selbststudium.Universitätsprofessor Dr. Dietrich-Alexander Möller war zwanzig Jahre lang zuständig für die bauökonomische Ausbildung im Studiengang Architektur an der Technischen Universität Dresden.Universitätsprofessor Dr.-Ing. Wolfdietrich Kalusche ist Inhaber des Lehrstuhls Planungs- und Bauökonomie an der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Ost-Berlin und seine Bauten
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nach dem Zweiten Weltkrieg vollzogene Teilung Berlins und der Mauerbau hat in Ost-Berlin zu einem radikalen Bruch mit der architekturhistorischen Kontinuität geführt. Diese einmalige Situation, die Teilung einer Hauptstadt, in deren Struktur aus politischen Gründen massive Eingriffe vorgenommen wurden, begründet die Bedeutung des Bildbandes. Da Ost-Berlin im Brennpunkt des Kalten Krieges stand, erlangte die dortige Stadtplanung und Architektur für die Selbstdarstellung der gesamten DDR eine weit reichende, architekturhistorische Bedeutung. Der Bildband zeigt die Werdung Ost-Berlins aus den Trümmern, dem Abriss, der Wiederherstellung, der Erneuerung der Stadtstrukturen, bis hin zu Kultur-, Sport- und Massenwohnungsbauten in zum Teil völlig unbekannten Details. Vor allem die verworfenen und nie realisierten Planungen, die in Modellen und Zeichnungen überliefert sind, können zu einer neuen Gesamtschau der städtebaulichen Entwicklung der ehemaligen Hauptstadt der DDR beitragen. Die zum größten Teil erstmals veröffentlichten Fotografien sind dem ehemaligen Magistratsarchiv Ost-Berlins entnommen, das in die Architektursammlung der Berlinischen Galerie eingegangen ist. Die so unverkennbar besondere städtebauliche Entwicklung Ost-Berlins in Wort und Bild

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffentlichen Auftraggebern wird der sichere Weg zur Durchführung von Architektenwettbewerben und Ingenieurwettbewerben unter Einhaltung des Vergaberechts aufgezeigt. Private Unternehmen erhalten einen Leitfaden, um Planungen, Kunst oder Design unter Berücksichtigung der Grundsätze der CSR (Corporate Social Responsibility), insbesondere im Hinblick auf Compliance Aspekte, bei öffentlichen Auftraggebern anzubieten oder selber einzukaufen.Nicht nur im Baubereich hat der Auftraggeber die Möglichkeit, im Bereich der Kunst und des Designs Wettbewerbe durchzuführen. Der Auftraggeber will teilweise nur eine Idee kaufen, teilweise wünscht er, dass das Projekt von dem Ideengeber umgesetzt wird oder - insbesondere im Bereich der Stadtplanung - dass auch die Finanzierung des Projektes übernommen wird. Diese Möglichkeiten kann er sich durch die Durchführung von Wettbewerben eröffnen.Für solche Wettbewerbe stellen die RPW (Richtlinien für Planungswettbewerbe) einen wichtigen Teil des Regelwerkes dar. Die Änderungen aufgrund der aktuellen Überarbeitung sind bereits eingearbeitet. Andere bei der Durchführung von Wettbewerben wichtige Vorschriften befinden sich im BGB, im Urhebergesetz und für öffentliche Auftraggeber zusätzlich im GWB, der VgV und der VOF, die in diesem Buch ebenfalls berücksichtigt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Planungs- und Bauökonomie
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt Wirtschaftlichkeitsfragen in leicht verständlicher Weise. Es dient dabei der Entscheidungshilfe für Bauherren, wendet sich aber gleichzeitig an Architekten, da diese durch ihre Planungen die baulichen Entscheidungen ihrer Bauherren vorbereiten.In diesem Sinne ist dieses Buch eine Wirtschaftslehre aus der Sicht des Bauherrn und insofern eine Wirtschaftslehre des Architekten, als dieser - in seiner Funktion als Treuhänder des Bauherrn - dessen wirtschaftliche und weitere Interessen zu vertreten hat.Zielgruppe:Das Buch eignet sich zugleich als Lehrbuch für angehende Architekten und richtet sich ebenso an alle Praktiker, die sich in die wirtschaftlichen Aufgaben des Architekten einarbeiten wollen. Das aus langjähriger Vorlesungspraxis entstandene Buch eignet sich als Begleitlektüre zu Vorlesungen sowie zum Selbststudium.Universitätsprofessor Dr. Dietrich-Alexander Möller war zwanzig Jahre lang zuständig für die bauökonomische Ausbildung im Studiengang Architektur an der Technischen Universität Dresden.Universitätsprofessor Dr.-Ing. Wolfdietrich Kalusche ist Inhaber des Lehrstuhls Planungs- und Bauökonomie an der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Ost-Berlin und seine Bauten
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nach dem Zweiten Weltkrieg vollzogene Teilung Berlins und der Mauerbau hat in Ost-Berlin zu einem radikalen Bruch mit der architekturhistorischen Kontinuität geführt. Diese einmalige Situation, die Teilung einer Hauptstadt, in deren Struktur aus politischen Gründen massive Eingriffe vorgenommen wurden, begründet die Bedeutung des Bildbandes. Da Ost-Berlin im Brennpunkt des Kalten Krieges stand, erlangte die dortige Stadtplanung und Architektur für die Selbstdarstellung der gesamten DDR eine weit reichende, architekturhistorische Bedeutung. Der Bildband zeigt die Werdung Ost-Berlins aus den Trümmern, dem Abriss, der Wiederherstellung, der Erneuerung der Stadtstrukturen, bis hin zu Kultur-, Sport- und Massenwohnungsbauten in zum Teil völlig unbekannten Details. Vor allem die verworfenen und nie realisierten Planungen, die in Modellen und Zeichnungen überliefert sind, können zu einer neuen Gesamtschau der städtebaulichen Entwicklung der ehemaligen Hauptstadt der DDR beitragen. Die zum größten Teil erstmals veröffentlichten Fotografien sind dem ehemaligen Magistratsarchiv Ost-Berlins entnommen, das in die Architektursammlung der Berlinischen Galerie eingegangen ist. Die so unverkennbar besondere städtebauliche Entwicklung Ost-Berlins in Wort und Bild

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffentlichen Auftraggebern wird der sichere Weg zur Durchführung von Architektenwettbewerben und Ingenieurwettbewerben unter Einhaltung des Vergaberechts aufgezeigt. Private Unternehmen erhalten einen Leitfaden, um Planungen, Kunst oder Design unter Berücksichtigung der Grundsätze der CSR (Corporate Social Responsibility), insbesondere im Hinblick auf Compliance Aspekte, bei öffentlichen Auftraggebern anzubieten oder selber einzukaufen.Nicht nur im Baubereich hat der Auftraggeber die Möglichkeit, im Bereich der Kunst und des Designs Wettbewerbe durchzuführen. Der Auftraggeber will teilweise nur eine Idee kaufen, teilweise wünscht er, dass das Projekt von dem Ideengeber umgesetzt wird oder - insbesondere im Bereich der Stadtplanung - dass auch die Finanzierung des Projektes übernommen wird. Diese Möglichkeiten kann er sich durch die Durchführung von Wettbewerben eröffnen.Für solche Wettbewerbe stellen die RPW (Richtlinien für Planungswettbewerbe) einen wichtigen Teil des Regelwerkes dar. Die Änderungen aufgrund der aktuellen Überarbeitung sind bereits eingearbeitet. Andere bei der Durchführung von Wettbewerben wichtige Vorschriften befinden sich im BGB, im Urhebergesetz und für öffentliche Auftraggeber zusätzlich im GWB, der VgV und der VOF, die in diesem Buch ebenfalls berücksichtigt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot