Angebote zu "Integration" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Integration der Elektromobilität in die Stadtpl...
39,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Arbeit war es, Handlungsempfehlungen für die Integration der Elektromobilität in die Stadtplanung und Straßenraumgestaltung zu erarbeiten. Dabei ging es zum einen darum, geeignete und übertragbare Maßnahmen zu identifizieren und deren Wirkungen abzuschätzen. Zum anderen sollten mögliche Herangehensweisen bei der Einführung von Elektromobilität sowie Erfolgsfaktoren und Barrieren für die Planung und Umsetzung ermittelt werden. Es wurde bewusst ein breiter, verkehrsmittelübergreifender Ansatz gewählt, um das Maßnahmenspektrum zu zeigen, das sich durch den Einsatz der Elektromobilität für die kommunale und regionale Planung bietet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Integration der Elektromobilität in die Stadtpl...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Arbeit war es, Handlungsempfehlungen für die Integration der Elektromobilität in die Stadtplanung und Straßenraumgestaltung zu erarbeiten. Dabei ging es zum einen darum, geeignete und übertragbare Maßnahmen zu identifizieren und deren Wirkungen abzuschätzen. Zum anderen sollten mögliche Herangehensweisen bei der Einführung von Elektromobilität sowie Erfolgsfaktoren und Barrieren für die Planung und Umsetzung ermittelt werden. Es wurde bewusst ein breiter, verkehrsmittelübergreifender Ansatz gewählt, um das Maßnahmenspektrum zu zeigen, das sich durch den Einsatz der Elektromobilität für die kommunale und regionale Planung bietet.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
3D to be
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels imInformationszeitalters und dem Paradigmenwechsel inder Stadtplanung beschäftigt sich die Diplomarbeitmit den Einsatzmöglichkeiten vonvirtuell-interaktiven 3D-Stadtmodellen in derkommunalen Administration und weiteren tangierendenEinflussbereichen. Dabei wird nach der Darstellungder aktuellen techno-ethischenBevölkerungsentwicklungen in Deutschland und derBetrachtung der spezifisch menschlich-räumlichenWahrnehmung, die Ausgangslage und neueHerausforderungen der Stadtplanung sowie derendarstellende Hilfsmittel behandelt.In der speziell vertiefenden Betrachtung vonvirtuellen 3D-Modellen werden die Eigenschaften undEignungen dieses Mediums aufgezeigt und anhandpotenziell geeigneter Einsatzbereichedurchdekliniert. Daraus abgeleitet ergeben sichverschiedene allgemeine und spezielle Anforderungenfür die Akzeptanz und die effektive Nutzung von3D-Modellen in der praktischen Umsetzung.Abschließend wird die Anwendung und Integration vonvirtuell-interaktiven 3D-Stadtmodellen imtheoretischen und ethischen Kontext positioniert,Ausblicke und Perspektiven für den Einsatz zu Gunsteneiner besseren Realität gegeben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
3D to be
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels imInformationszeitalters und dem Paradigmenwechsel inder Stadtplanung beschäftigt sich die Diplomarbeitmit den Einsatzmöglichkeiten vonvirtuell-interaktiven 3D-Stadtmodellen in derkommunalen Administration und weiteren tangierendenEinflussbereichen. Dabei wird nach der Darstellungder aktuellen techno-ethischenBevölkerungsentwicklungen in Deutschland und derBetrachtung der spezifisch menschlich-räumlichenWahrnehmung, die Ausgangslage und neueHerausforderungen der Stadtplanung sowie derendarstellende Hilfsmittel behandelt.In der speziell vertiefenden Betrachtung vonvirtuellen 3D-Modellen werden die Eigenschaften undEignungen dieses Mediums aufgezeigt und anhandpotenziell geeigneter Einsatzbereichedurchdekliniert. Daraus abgeleitet ergeben sichverschiedene allgemeine und spezielle Anforderungenfür die Akzeptanz und die effektive Nutzung von3D-Modellen in der praktischen Umsetzung.Abschließend wird die Anwendung und Integration vonvirtuell-interaktiven 3D-Stadtmodellen imtheoretischen und ethischen Kontext positioniert,Ausblicke und Perspektiven für den Einsatz zu Gunsteneiner besseren Realität gegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Kunst und Identitätspolitik
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nationale Emanzipation der Tschechen im 19. Jahrhundert gilt als Modellfall der Formierung einer staatslosen "Sprach- und Kulturnation". Sie vollzog sich innerhalb des habsburgischen Vielvölkerstaates in direkter Konkurrenz mit der deutschsprachigen Gesellschaft, ihrer Kultur und Politik in Böhmen und der Monarchie, aber ohne je staatliche Eigenständigkeit anzustreben. Architektur und Stadtplanung ebenso wie viele Werke der Bildkunst in öffentlichem Raum definierten kulturelle Eigenart und Differenz. So konnte ein Kanon erstellt werden, der zugleich ein Identifikationsangebot darstellte und die "spezifische" tschechische Kultur gegenüber konkurrierenden Nationalkulturen positionierte. Zugleich war die "Kunstpolitik" der tschechischen Nationalbewegung von Anfang an ein wichtiges Instrument der Integration und Ausdifferenzierung der nationalen Gesellschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Kunst und Identitätspolitik
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nationale Emanzipation der Tschechen im 19. Jahrhundert gilt als Modellfall der Formierung einer staatslosen "Sprach- und Kulturnation". Sie vollzog sich innerhalb des habsburgischen Vielvölkerstaates in direkter Konkurrenz mit der deutschsprachigen Gesellschaft, ihrer Kultur und Politik in Böhmen und der Monarchie, aber ohne je staatliche Eigenständigkeit anzustreben. Architektur und Stadtplanung ebenso wie viele Werke der Bildkunst in öffentlichem Raum definierten kulturelle Eigenart und Differenz. So konnte ein Kanon erstellt werden, der zugleich ein Identifikationsangebot darstellte und die "spezifische" tschechische Kultur gegenüber konkurrierenden Nationalkulturen positionierte. Zugleich war die "Kunstpolitik" der tschechischen Nationalbewegung von Anfang an ein wichtiges Instrument der Integration und Ausdifferenzierung der nationalen Gesellschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Vom Leben in unseren Städten
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie seit dem Entstehen urbaner Gebilde wählt die junge Generation auch jetzt die Städte als ihre Umgebung, um am Puls der Zeit zu sein, in der Multikulturalität und Marktstrategien ein kontinuierliches Überdenken persönlicher Werthaltungen und ein globales Bewusstsein fordern. Die Koexistenz von Menschen verschiedener Herkunft wirft Themen wie Ethnizität, Identität und Integration auf, die im ersten Teil des Bandes behandelt werden, neben Kultur-, System- und Symboltheorien und den Konzepten der Alltags- und Stadtforschung. Im zweiten Teil wird das Verständnis von Urbanität und öffentlichem Raum erörtert. Anhand von Beispielen aus europäischen Metropolen und Provinzstädten wird Globales im Lokalen und dem jeweiligen kulturhistorischen Kontext dargestellt. Schwerpunkte sind die Auswirkungen von Stadtplanung und -entwicklung auf das Zusammenleben, die Lebensführung und Identitätsfindung der Menschen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Vom Leben in unseren Städten
102,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie seit dem Entstehen urbaner Gebilde wählt die junge Generation auch jetzt die Städte als ihre Umgebung, um am Puls der Zeit zu sein, in der Multikulturalität und Marktstrategien ein kontinuierliches Überdenken persönlicher Werthaltungen und ein globales Bewusstsein fordern. Die Koexistenz von Menschen verschiedener Herkunft wirft Themen wie Ethnizität, Identität und Integration auf, die im ersten Teil des Bandes behandelt werden, neben Kultur-, System- und Symboltheorien und den Konzepten der Alltags- und Stadtforschung. Im zweiten Teil wird das Verständnis von Urbanität und öffentlichem Raum erörtert. Anhand von Beispielen aus europäischen Metropolen und Provinzstädten wird Globales im Lokalen und dem jeweiligen kulturhistorischen Kontext dargestellt. Schwerpunkte sind die Auswirkungen von Stadtplanung und -entwicklung auf das Zusammenleben, die Lebensführung und Identitätsfindung der Menschen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Steffen, Gabriele: Integration und Nutzungsviel...
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Integration und Nutzungsvielfalt im Stadtquartier, Autor: Steffen, Gabriele // Baumann, Dorothee // Betz, Fabian, Redaktion: Weeber + Partner Institut für Stadtplanung und Sozialforschung, Verlag: Books on Demand GmbH // Books on Demand, Schlagworte: Integration // sozial // Nutzung // Stadt, Rubrik: Sozialwissenschaften // Recht, Wirtschaft, Seiten: 236, Abbildungen: 17 Farbseiten, Gewicht: 588 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot