Angebote zu "Hamburg" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Hamburg. Aquarelle und Skizzen
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der peruanisch-französische Architekt Carlos Montúfar in den 1980er Jahren nach dem ersten Studium in seinem Heimatland nach Hamburg kam, um seine Architekturstudien an der Hochschule für bildende Künste und das Studium von Städtebau und Stadtplanung an der TU Harburg fortzusetzen, wollte er das Land kennenlernen, das das Bauhaus hervorgebracht hatte. Schon bald realisierte der junge Architekt mit wechselnden Partnern zahlreiche Bauten in Hamburg und fand neben seiner Bautätigkeit einen ganz persönlichen künstlerischen Weg, sich mit der Architektur der Stadt auseinanderzusetzen: Er begann zu skizzieren und zu malen und eignete sich auf diese Weise detailliert an, was ihn in seiner neuen Heimat Hamburg baulich reizte und interessierte. Inzwischen ist das Skizzenbuch von Carlos Montúfar ein gemalter Index zu "Hamburg und seine Bauten" - angelegt mit Pinsel und Stift. In der Auswahl, die dieser Band präsentiert, werden die Bilder zu einer Liebeserklärung an die Stadt und zur Mahnung an die Architekten und Stadtplaner Hamburgs: Schaut auf die Häuser und Straßen dieser Stadt, auf seine Wasserseiten, auf den Hafen und erkennt, was dieses Stadtbild prägt, zusammenhält und einzigartig macht!

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Hamburg. Aquarelle und Skizzen
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der peruanisch-französische Architekt Carlos Montúfar in den 1980er Jahren nach dem ersten Studium in seinem Heimatland nach Hamburg kam, um seine Architekturstudien an der Hochschule für bildende Künste und das Studium von Städtebau und Stadtplanung an der TU Harburg fortzusetzen, wollte er das Land kennenlernen, das das Bauhaus hervorgebracht hatte. Schon bald realisierte der junge Architekt mit wechselnden Partnern zahlreiche Bauten in Hamburg und fand neben seiner Bautätigkeit einen ganz persönlichen künstlerischen Weg, sich mit der Architektur der Stadt auseinanderzusetzen: Er begann zu skizzieren und zu malen und eignete sich auf diese Weise detailliert an, was ihn in seiner neuen Heimat Hamburg baulich reizte und interessierte. Inzwischen ist das Skizzenbuch von Carlos Montúfar ein gemalter Index zu "Hamburg und seine Bauten" - angelegt mit Pinsel und Stift. In der Auswahl, die dieser Band präsentiert, werden die Bilder zu einer Liebeserklärung an die Stadt und zur Mahnung an die Architekten und Stadtplaner Hamburgs: Schaut auf die Häuser und Straßen dieser Stadt, auf seine Wasserseiten, auf den Hafen und erkennt, was dieses Stadtbild prägt, zusammenhält und einzigartig macht!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Konflikte um die Stadt für alle
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg im Jahr 2009: Eine Stadt, in der unternehmerische Standortpolitik seit Jahren recht unbehelligt Gentrifizierung vorantreibt, wird von einer Welle konfrontativer Auseinandersetzungen überrascht. Zahlreiche stadtpolitische Initiativen versammeln sich hinter zwei zentralen Forderungen: "Recht auf Stadt für alle" und "Stadt selber machen". In ihren Aktionen richten sie sich gegen prekäre urbane Arbeitsbedingungen von "Kreativen", gegen steigende Mieten und Verdrängung, aber auch für eine "Stadtplanung von unten". In dieser offenen Situation sehen sich politisch-administrative Akteur_innen zu Reaktionen gezwungen. So treffen unterschiedliche Selbstverständnisse und urbanistische Konzeptionen konflikthaft aufeinander. Aus einer praxisanalytischen Perspektive untersucht Moritz Rinn Entstehungsbedingungen und Konstellationen dieser Konflikte. So macht er grundlegende Machtbeziehungen der Stadtentwicklungspolitik sichtbar.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Konflikte um die Stadt für alle
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg im Jahr 2009: Eine Stadt, in der unternehmerische Standortpolitik seit Jahren recht unbehelligt Gentrifizierung vorantreibt, wird von einer Welle konfrontativer Auseinandersetzungen überrascht. Zahlreiche stadtpolitische Initiativen versammeln sich hinter zwei zentralen Forderungen: "Recht auf Stadt für alle" und "Stadt selber machen". In ihren Aktionen richten sie sich gegen prekäre urbane Arbeitsbedingungen von "Kreativen", gegen steigende Mieten und Verdrängung, aber auch für eine "Stadtplanung von unten". In dieser offenen Situation sehen sich politisch-administrative Akteur_innen zu Reaktionen gezwungen. So treffen unterschiedliche Selbstverständnisse und urbanistische Konzeptionen konflikthaft aufeinander. Aus einer praxisanalytischen Perspektive untersucht Moritz Rinn Entstehungsbedingungen und Konstellationen dieser Konflikte. So macht er grundlegende Machtbeziehungen der Stadtentwicklungspolitik sichtbar.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Schwimmende Städte
48,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wasser, ein Raum voller Möglichkeiten und ungeahnter Vielfalt übt seit jeher eine große Faszination auf den Menschen aus und zieht diesen geradezu magisch in seinen Bann. Viele Städte am Wasser wie Hamburg, Venedig oder Amsterdam erfreuen sich heute großer Beliebtheit - ob als Wohnort, Wirtschaftsstandort oder Ausflugsziel. Diese Arbeit widmet sich im Hinblick auf den fortschreitenden Klimawandel dem Leben auf dem Wasser und somit der Entstehung von schwimmenden Städten. Die Idee der schwimmenden Stadt rückte bereits in vergangenen Jahren in Form einiger Utopien ins Blickfeld der Stadtplanung. Diese Arbeit versucht die bisher ungenutzen Potentiale dieser Idee hervorzuheben und einen beispielhaften Überblick der technischen Machbarkeit der Planung und Umsetzung einer schwimmenden Stadt zu geben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Schwimmende Städte
46,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wasser, ein Raum voller Möglichkeiten und ungeahnter Vielfalt übt seit jeher eine große Faszination auf den Menschen aus und zieht diesen geradezu magisch in seinen Bann. Viele Städte am Wasser wie Hamburg, Venedig oder Amsterdam erfreuen sich heute großer Beliebtheit - ob als Wohnort, Wirtschaftsstandort oder Ausflugsziel. Diese Arbeit widmet sich im Hinblick auf den fortschreitenden Klimawandel dem Leben auf dem Wasser und somit der Entstehung von schwimmenden Städten. Die Idee der schwimmenden Stadt rückte bereits in vergangenen Jahren in Form einiger Utopien ins Blickfeld der Stadtplanung. Diese Arbeit versucht die bisher ungenutzen Potentiale dieser Idee hervorzuheben und einen beispielhaften Überblick der technischen Machbarkeit der Planung und Umsetzung einer schwimmenden Stadt zu geben.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Planning desire - Qualifizierung planerischer R...
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtplanung als Funktions- und Handlungssystembefindet sich in einem Spannungsfeld: Einerseits muss sie sich ineiner sich differenzierenden Gesellschaft als Akteur verorten.Zum anderen muss sie ihren sich verändernden Aufgaben mitadäquaten Mitteln gerecht werden. Kreative Milieus sind zunehmend imFokus von städtischen Imagekampagnen einer an Festivalisierung und Großereignissen orientierten Kultur- undStadtentwicklungspolitik. An diesem Punkt setzt die vorliegende Arbeit mit einer fortschrittlichen Lösungssuche an: Anhand der StädteWien und Hamburg wird untersucht, inwiefern sich eine kulturelle Raumproduktion seitens derStadtplanungsinstitutionen und nicht-institutionalisierter Kulturproduzenten kontextuellgestaltet. Aus den Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen für eine zukünftige Stadtentwicklungspolitik und Stadtplanungabgeleitet, die den Raumproduktionsmechanismen und dem Planningdesire solcher Akteure gerecht wird. Das Buch richtet sichan Fachkräfte und Studierende, die auf theoretischer oderpraktischer Ebene städtische Räume verhandeln. Es bietet insbsondereAnregungen für Stadtplaner, Soziologen, Künstler undPolitikwissenschaftler.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Planning desire - Qualifizierung planerischer R...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtplanung als Funktions- und Handlungssystembefindet sich in einem Spannungsfeld: Einerseits muss sie sich ineiner sich differenzierenden Gesellschaft als Akteur verorten.Zum anderen muss sie ihren sich verändernden Aufgaben mitadäquaten Mitteln gerecht werden. Kreative Milieus sind zunehmend imFokus von städtischen Imagekampagnen einer an Festivalisierung und Großereignissen orientierten Kultur- undStadtentwicklungspolitik. An diesem Punkt setzt die vorliegende Arbeit mit einer fortschrittlichen Lösungssuche an: Anhand der StädteWien und Hamburg wird untersucht, inwiefern sich eine kulturelle Raumproduktion seitens derStadtplanungsinstitutionen und nicht-institutionalisierter Kulturproduzenten kontextuellgestaltet. Aus den Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen für eine zukünftige Stadtentwicklungspolitik und Stadtplanungabgeleitet, die den Raumproduktionsmechanismen und dem Planningdesire solcher Akteure gerecht wird. Das Buch richtet sichan Fachkräfte und Studierende, die auf theoretischer oderpraktischer Ebene städtische Räume verhandeln. Es bietet insbsondereAnregungen für Stadtplaner, Soziologen, Künstler undPolitikwissenschaftler.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Kunst einer anderen Stadt. Art of Another City
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtplanerische Altlasten, neoliberale Entwicklungsprozesse und spektakuläre Neuentwürfe einerseits, zunehmende Pluralität, Globalität und Virtualität unserer Städte andererseits fordern vor allem Künstler/innen heraus, sich zunehmend mit dem Stadtraum zu beschäftigen. Hier initiieren sie Kunstprozesse und lassen Erfahrungsräume entstehen, die den Alltag unterbrechen und fest gefahrene Erwartungshorizonte öffnen. In ihrer Kunst beginnt eine andere, eine neue Stadt – als Versprechen und Herausforderung. Dieser Band dokumentiert die dafür exemplarischen Kunst- und Ausstellungsprojekte, welche die Akademie einer anderen Stadt als Kunstplattform der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg 2009 und 2010 realisiert hat. Darüber hinaus diskutiert er – kontrovers – Entwicklungen und Vorstellungen von öffentlichem Raum, Freiheit, Verantwortung, Stadtentwicklung, Gentrifizierung und kultureller Bildung aus Sicht von Kunst und Stadtplanung, Kulturwissenschaft, Philosophie und Pädagogik, mit Beiträgen von Yvonne P. Doderer, Uli Hellweg, Andrea Knobloch, Michaela Ott, Ute Vorkoeper, Tanja Wetzel und Gesa Ziemer

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot